Tausch von Brems- und Kupplungshebel – Anleitung

Brems-Kupplungshebel tauschen Anleitung

Den Kupplungs- und Bremshebel zu tauschen ist kein Hexenwerk und kann von jedem selbst durchgeführt werden. Hier zeige ich euch anhand dem anstehenden Umbau meiner Rennmaschine wie es geht.

Wie ich vor kurzem berichtet habe stehen an meiner Rennmaschine ein paar kleinere Umbauarbeiten an. Hier beschreib ich die ersten Handgriffe an der kleinen ZXR 400 und es geht auch um die Handgriffe, den Tausch des Brems- und Kupplungshebel.

Warum der Tausch der Brems- und Kupplungshebel?

Brems-Kupplungshebel tauschen Anleitung
Bremshebel original

In meinem Fall wurde der Bremshebel durch einen Sturz bereits verbogen. Er ist zwar noch benutzbar, aber neue Hebel haben einfach viele Vorteile. Ich habe mich für die kurze Version der Hebel von V-Trec entschieden. Ich fahre sie schon seit Jahren an meiner Straßen ZXR und sie haben auch den Sturz beim Instruktortraining ohne Probleme überlebt.

Brems-Kupplungshebel tauschen AnleitungSie sind aus leichtem Alu gefräst und haben eine 6-fache Verstellmöglichkeit. Das heißt, sollte sich der Druckpunkt der Bremse durch ständige starke Belastung verschieben, kann dies mit der Verstellmöglichkeit ausgeglichen werden. Man langt also nicht auf einmal ins Leere oder der Hebelweg wird zu lang. Für den Notfall haben sie eine Sollbruchstelle. Dies kann sehr wichtig sein. Bei einem Crash ist somit (im Normalfall) noch ein Stück Hebel vorhanden, so dass man weiter fahren kann.

Brems-Kupplungshebel tauschen AnleitungDie Hebel besitzen eine ABE, so dass sie auch im Straßenverkehr ohne Eintragung benutzt werden können. Auf der Renne ist dies zwar egal, aber eine gewisse Sicherheit will man da ja auch haben. Chinahebel gibt es zum Teil zwar günstiger, aber was die Qualität betrifft ist dies oft ein Lottospiel. Wird das Paket vom Zoll abgefangen ist der Preisvorteil meist auch weg, da man extra zum Zoll fahren muss und Steuer nachbezahlen darf…

Von der Bremse kann dein Leben abhängen, also möchte ich hier nicht das sparen anfangen. Wobei zu sagen ist dass die Hebel von V-Trec schon ein extrem gutes Preis-Leistungsverhältnis haben! Viele andere Anbieter verlangen das Doppelte. Die Farbe der Hebel und der Versteller kann gewählt werden, optisch sind die Hebel also auch noch eine Aufwertung.


Sale
V-Trec Bremshebel + Kupplungshebel Set kurz / lang mit ABE Kawasaki ZXR 400 91-99*
  • Bestellablauf: Sie erhalten nach der Bestellung eine E-Mail, in der Sie die Hebellänge und die Farbe von Hebel und Versteller frei wählen können. Wir haben alle Teile auf Lager, Ihre Hebel werden schnellstmöglich verschickt
  • Mit ABE - (KBA-Nr. 91299) - legaler Betrieb auf öffentlichen Straßen. Bei Hebeln ohne ABE erlischt die Betriebserlaubnis, Lieferung erfolgt als Paar (Bremshebel und Kupplungshebel), anbaufertig inkl. Adapterstücke
  • CNC Hightech-Hebel in kurzer oder langer Ausführung, 6-fach verstellbar (auch während der Fahrt), vollgefräst aus 6061-T6-Aluminium, extrem stabil und leicht
  • Zwei Hebellängen zur Auswahl: Hebel kurz - Länge 14,5 cm (ca. 5 cm kürzer als Originahebel) / Hebel lang - Länge 17,5 cm (ca. 2 cm kürzer als Originalhebel)
  • Farbe von Hebel und Versteller sind frei kombinierbar, als Farben stehen für Hebel und Versteller zur Auswahl: schwarz, gold, rot, blau, silber, titan (dunkelgrau), grün

Letzte Aktualisierung am 19.10.2017 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Tausch des Bremshebels – Anleitung

Brems-Kupplungshebel tauschen AnleitungDer Bremshebel ist extrem einfach zu tauschen. Er ist mit einer Schraube gesichert. Diese dreht man einfach raus und säubert die jetzt zugänglichen stellen. Den Bolzen (nicht das Gewinde) fettet man leicht damit der Hebel anschließend auch schön leichtgängig bleibt und nicht hakelt.

Der neue Bremshebel wird einfach eingesetzt und mit der Schraube befestigt. Für genaue Angaben des Drehmoments sollte man in das Werkstatthandbuch sehen. Ich hab sie aber nach Gefühl befestigt. Natürlich darf sie nicht zu locker sein und abreisen sollte sie auch nicht.

Brems-Kupplungshebel tauschen AnleitungMit dem 6-fach Versteller kann man sich die entsprechend favorisierte Position des Hebels einstellen. 1 ist nah am Gasgriff und Position 6 ist am weitesten weg. Man muss mit den Fingern also noch ran kommen, darf sie sich bei gezogener Bremse aber nicht einklemmen. Dies gilt nur wenn man nicht mit allen Fingern bremst. (Ich bevorzuge die zwei-Finger-Brems-Technik.) Ansonsten muss die volle Bremswirkung da sein bevor der Hebel am Gasgriff anliegt!

Tausch Kupplungshebel – Anleitung

Brems-Kupplungshebel tauschen Anleitung
original Kupplungshebel

Hier geht man ähnlich vor wie beim Bremshebel. Als erstes muss man aber das Kupplungsseil aushängen. Dazu entspannt man das Seil erstmal. Entweder am Kupplungsgriff selbst durch das Verstellen der Rädchen oder man hängt das Seil unten am Motor aus.

Brems-Kupplungshebel tauschen Anleitung
Demontage der kompletten Armatur

Da ich die Verkleidung nicht abbauen wollte habe ich am Griff das Seil entspannt und die komplette Kupplungsarmatur abgebaut. Anschließend ließ sich das Seil leicht aushängen. Man muss darauf achten das Seil nicht zu verletzen, also grobe Gewalt ist zu vermeiden um das Seil nicht abzuknicken.

Brems-Kupplungshebel tauschen Anleitung
Hier wurde der Tunnel bereits in den neuen Hebel eingeführt

Ist das Kupplungsseil ausgehängt geht es wie beim Bremshebel weiter. Man löst die Schraube und nimmt den alten Kupplungshebel raus. Im Fall der ZXR 400 muss ein Metalltunnel aus dem alten Griff entfernt (einfach mit einem Schraubenzieher durchdrücken) und in den neuen Kupplungshebel eingesetzt werden. Alles wird gereinigt und der neue Kupplungshebel wird eingesetzt. Die Schraube mit dem frisch gefetteten Bolzen einsetzen und anziehen.

Brems-Kupplungshebel tauschen Anleitung
Kupplungshebel kurz mit Verstellung

Das Seil muss wieder eingehängt und die Kupplungsarmatur an die Lenkerstummel geschraubt werden. Hier die beiden Halterungsmonde zuerst auf einer Seite anziehen bis diese plan aufeinanderliegen, erst dann wird mit der anderen Seite gespannt.

Jetzt nur noch das Seil einstellen und testen ob die Kupplung wie gewohnt funktioniert. Evtl. nachjustieren.

Wie funktioniert der Tausch der Brems- und Kupplungshebel bei meinem Motorrad?

Genau kann ich das leider nicht beantworten, aber es sollte ähnlich wie in dieser Anleitung sein. Bei  den Hebeln liegt aber auch eine sehr detaillierte Anleitung bei, es dürfte also kein Problem sein.

Brems-Kupplungshebel tauschen Anleitung
Alles dabei, ABE, Anleitung und natürlich die Hebel

Ich möchte hiermit auch gar nicht den Tausch für alle Motorräder erklären, sondern eher zeigen wie einfach es doch ist. Vielleicht nimmt es dem ein oder anderen auch die Angst mal selbst an seinem Motorrad Hand anzulegen.

Hab ich etwas vergessen? – Dann schreibt es einfach in die Kommentare.

Weiterführende Links:

Zu den Brems- und Kupplungshebel von V-Treck: *


Das Schrauberhandbuch: Technik - Wartung - Instandsetzung
10 Bewertungen
Das Schrauberhandbuch: Technik - Wartung - Instandsetzung*
  • Udo Janneck, Bernd L. Nepomuck
  • Herausgeber: Moby Dick
  • Auflage Nr. 14 (10.10.2006)
  • Taschenbuch: 568 Seiten

Letzte Aktualisierung am 19.10.2017 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

*hierbei handelt es sich um einen Affiliate-Link. Beim Kauf über den Link bekomme ich eine kleine Privision, ohne dass für dich Mehrkosten entstehen. Danke für die Unterstützung!

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Testbericht ConStands Zentralständer (Montageständer)
  • Alleine und ganz leicht das Motorrad aufbocken, so dass beide Räder in der Luft sind und man sich den zweiten Ständer spart, dazu noch das...Motorrad in die kleinste Nische schieben zu können - das verspricht der ConStands Zentralständer von BS-Motoparts.com
Stahlflex-Bremsleitungen, Unterschiede liegen im Detail Bremsleitungen aus Stahlflex erhöhen die Transparenz der Bremse, für ein besseres Gefühl und damit für ein großes Plus an Sicherheit. Vor allem...wenn man mal etwas härter rein langen muss. Stahlflex ist aber nicht gleich Stahlflex und man sollte schon wissen worauf man sich einlässt.
MotoGP Saisonrückblick 2015 – DVD 2015 war eine sehr spannende und nicht ganz unumstrittene Saison im MotoGP-Zirkus. Wer sich noch einmal einen Überblick verschaffen möchte ist mit...der 180-Min DVD bestens bedient.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen